)

Praxis wieder geöffnet

Die Ordination ist ab Freitag 3.4.2020 zu den ausgewiesenen Öffnungszeiten wieder geöffnet. Wir bitten Sie weiterhin um telefonische Voranmeldung!

ACHTUNG: VORÜBERGEHEND GEÄNDERTE ÖFFNUNGSZEITEN

Auf Grund der Corona-Krise werden unsere Öffnungszeiten vorübergehend (bis auf Widerruf) reduziert:

Montag:        9-11/14-16 Uhr

Dienstag:      14-16 Uhr

Donnerstag: 16-18 Uhr

Freitag:         9-11 Uhr

Wir bitten weiterhin um vorherige Terminvereinbarung via Telefon oder E-mail!

 

 

19.3.2020: ZUTRITTSVERBOT für infektiöse Patienten/Innen betrifft ALLE Infekte, auch NICHT-CORONA-Verdachtsfälle!!!

Ab Donnerstag 19.3.2020 wird der Zutritt zur Ordination für infektiöse Patienten/Innen zur Vermeidung einer möglichen Übertragung und Verbreitung des Coronavirus verboten. Was drastisch klingt, ist eine notwendige und wichtige Maßnahme, um die Gesundheitsversorgung der Bevölkerung aufrecht zu erhalten.

Falls Sie an einem akuten Infekt leiden (egal ob Fieber, Halsschmerz, Husten, Schnupfen, Erkältung, Durchfall, Erbrechen, etc.) melden Sie sich bitte AUSSCHLIEßLICH TELEFONISCH (05574 76372) in unserer Ordination. Sie werden telefonisch ärztlich abgeklärt und die notwendigen Schritte eingeleitet. Banale Infekte können, wie bereits unten erwähnt, zuhause auskuriert werden. Falls eine direkte ärztliche Begutachtung und Abklärung notwendig sein sollte, werden Sie durch Dr. Künz an die neu geschaffene ZENTRALE INFEKTIONSORDINATION in Dornbirn überwiesen. (WICHTIG: eine Abklärung in Dornbirn erfolgt NUR und AUSSCHLIEßLICH durch ärztliche Zuweisung. Wenn Sie eigenständig dort vorstellig werden, werden sie abgewiesen und heimgeschickt!!!)

Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion lassen Sie sich bitte über die Telefonnummer 1450 abklären. Bei Aufenthalt im Risikogebiet oder Kontakt mit Coronaverdachtsfällen, füllen Sie bitte folgendes Formular aus: www.vorarlberg.at/coronakontakt Sie werden dann direkt von der Landessanitätsdirektion kontaktiert.

Vielen Dank für Ihre Kooperation und bleiben Sie gesund!

Dr. Hannes Künz

Umstellung auf Terminordination ab 16.3.2020 Sicherheitsmaßnahme auf Grund der Covid-19-Pandemie

Sehr geehrte Patienten/innen!

Auch wir müssen auf die neuen Gegebenheiten hinsichtlich der sich ausbreitenden Coronavirus-Pandemie (SARS-CoV-2) reagieren. Um das Infektionsrisiko für Sie, aber auch uns als Praxisteam, so gering wie möglich zu halten, müssen wir alles versuchen um die Ansammlung von Menschen in und um unsere Ordination so klein wie möglich zu halten. Aus diesem Grund folgen wir den Empfehlungen von offizieller Seite und stellen unseren Ordinationsbetrieb ab 16.3.2020 auf ausschließliche Terminordination um!

Unter der Praxisnummer (05574 76372) sowie der Praxis-Mailadresse (praxis[at]dr-kuenz.at) erreichen Sie uns zu den üblichen Ordinationszeiten. Wir werden Ihnen einen Zeitpunkt bzw. Termin mitteilen, an welchem wir Sie in der Ordination empfangen. Bitte kommen Sie pünktlich! Es macht keinen Sinn bereits vorher vor oder in der Ordination zu warten.

Dauerrezepte können telefonisch, per Mail oder durch Einwurf einer Bestellliste in unsren Briefkasten angefordert werden. Wir kontaktieren Sie bezüglich der weiteren Vorgehensweise.

Vor allem an junge und gesunde Menschen mit nur banalen Infekten möchten wir den Appell richten, sich wenn möglich zuhause auszukurieren. Eine Abklärung und Krankmeldung kann auch telefonisch erfolgen. Bei Unsicherheit oder schweren Symptomen wird natürlich auch eine ärztliche Abklärung in der Ordination möglich sein!

Wir bitte um Verständnis dafür, dass bis auf weiteres alle nicht-dringlichen Kontrollen sowie Vorsorgeuntersuchungen abgesagt werden müssen. Wir werden Ihnen selbstverständlich gerne neue Termine bekannt geben. Bitte wenden Sie sich hierzu nach Abklingen der Pandemie erneut an uns.

Achten Sie auf Ihre Gesundheit, befolgen sie die Hygieneempfehlungen der Bundesregierung und meiden Sie Sozialkontakte und Menschenansammlungen! Vor allem aber, bewahren Sie Ruhe. Panik ist trotz allen Einschnitten in unser gewohntes Leben nicht angebracht.

Bleiben Sie gesund!

Dr. Hannes Künz

Achtung: Information zur aktuellen Coronavirus-Situation

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten!

Falls Sie unter folgenden akuten Symptomen leiden:

  • Husten
  • Kurzatmigkeit
  • Fieber

UND Sie in den 14 Tagen vor Auftreten dieser Symptome

Kontakt mit einer bestätigt an Coronavirus erkrankten Person hatten ODER Sie von einem Aufenthalt in einer der Regionen zurückgekommen sind, in der von der anhaltenden Übertragung vom Coronavirus ausgegangen wird:

  • Tirol
  • Arlbergregion Vorarlberg (Warth, Schröcken)
  • Italien (alle Regionen!!!)
  • Deutschland (Landkreis Heinsberg, NRW)
  • Spanien (Madrid)
  • Frankreich (Region Grand Est)
  • China
  • Iran
  • Japan, Hongkong, Singapur und Südkorea

bitten wir Sie in Abstimmung mit den Gesundheitsbehörden

DIE ORDINATION KEINESFALLS ZU BETRETEN!!!

Gehen Sie bitte nach Hause und rufen Sie umgehend die Nummer 1450 an! Wenn sich herausstellt, dass Sie ein Verdachtsfall sind, wird eine medizinische Testung für Sie organisiert.

Im Falle von banalen Atemwegsinfekten/grippalen Infekten ohne massives Krankheitsgefühl kann auch telefonisch eine Krankmeldung ausgestellt, und eine Vorstellung in der Praxis somit vermieden werden.

Ein Lächeln ist die
kürzeste Verbindung
zwischen zwei
Menschen
...